Vor- und Nachteile des Maschineneinsatzes

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile des Maschineneinsatzes!

Vorteile des Maschineneinsatzes:

Maschinen werden aufgrund bestimmter Vorteile in großem Umfang eingesetzt.

Das Folgende sind die Hauptvorteile des Einsatzes von Maschinen:

Einsatz natürlicher Kräfte:

Maschinen haben die Kräfte der Natur im Dienste des Menschen genutzt. Der Mensch kann in der Luft fliegen; Er kann Nachrichten in einer Entfernung von Tausenden von Kilometern senden. Er erzeugt Strom aus Wasserfällen. All dies hat er mit Hilfe von Maschinen getan. Für solche Arbeiten ist der Einsatz von Maschinen unverzichtbar.

Schwere und heikle Arbeit:

Aufgaben, die für die menschlichen Muskeln zu schwer oder zu empfindlich sind, können problemlos von einer Maschine ausgeführt werden. Ein Kran kann Lasten heben, die der Mensch niemals kann. Kein Mensch kann so feine und zarte Seide herstellen wie ein Spinnennetz, aber eine Maschine. Ohne die Hilfe von Maschinen wären solche Arbeiten nicht möglich gewesen.

Schnellere Arbeit:

Während der Mensch nur ein paar Dutzend Nadeln pro Tag selbst herstellen kann, kann er mit Hilfe von Maschinen Tausende Nadeln herstellen. Eine Charkha kann in einem Jahr nicht so viel Garn spinnen wie eine Spinnmaschine an einem Tag. Wir schätzen Maschinen für die Geschwindigkeit, mit der sie arbeiten, und in der modernen Welt ist die Geschwindigkeit am wichtigsten.

Genauere Arbeit:

Kein Maler kann genau dasselbe Bild zweimal malen. Aber eine Maschine kann Tausende identischer Artikel produzieren. Die Produktion ist damit standardisiert. Nur Maschinen sind zur Massenproduktion fähig.

Belasten auf:

Menschliche Muskeln entlastet. Die Arbeit des Arbeiters ist viel leichter geworden. - Er muss nur einen Knopf drücken, und siehe da! Die Maschine beginnt zu arbeiten! So hat sich die Maschinerie für die Arbeiter als großer Segen erwiesen.

Günstige Waren:

Der Einsatz von Maschinen hat zu einer Massenproduktion geführt und die Kosten auf ein bisher nicht gekanntes Niveau gesenkt. So wurden billige Waren in die Hände der Verbraucher gelegt. Ein Mann mit normalen Mitteln kann nun Güter und Dienstleistungen genießen, die selbst einem reichen Mann in der Vergangenheit nicht zur Verfügung standen. Infolgedessen ist der Lebensstandard gestiegen.

Mobilität der Arbeit:

In den meisten Branchen sind die verwendeten Maschinen sehr ähnlich. Ein Arbeitnehmer kann daher leicht von einer Branche in eine andere wechseln. Dies ist hilfreich bei der Linderung oder Verhinderung von Arbeitslosigkeit sowie bei der Suche nach besseren Arbeitsplätzen.

Mehr Beschäftigung:

Die Einführung von Maschinen hat viele neue Berufe geschaffen. Es hat somit den Beschäftigungsspielraum erweitert. Langfristig schaffen Maschinen mehr Arbeitsplätze als die sofortige Verdrängung von Arbeitskräften.

Unangenehme Jobs:

Alle schmutzigen Arbeiten können von Maschinen erledigt werden. Der Mensch wird so von allen unangenehmen und unangenehmen Tätigkeiten entlastet. Was für eine großartige Segenmaschinerie ist das für den Underdog!

Nachteile des Maschineneinsatzes:

Maschinen haben sich nicht als unvermischter Segen erwiesen. Während es der Menschheit zweifellos unermessliche Vorteile gebracht hat, ist es auch mit bestimmten Übeln verbunden.

Einige dieser Übel sind nachfolgend aufgeführt:

Monotonie:

Maschinen haben die Arbeit des Arbeiters eintönig und lästig gemacht. Der Arbeiter hat nichts zu tun, außer tagtäglich ein paar mechanische Eingriffe vorzunehmen. Es hat die Nervenbelastung erhöht.

Verlust der Fähigkeit:

Der Handwerker mit der überlegenen Fähigkeit war verschwunden. Eine solche Fähigkeit ist nicht mehr erforderlich. Die einzige Art von Fertigkeit, die jetzt benötigt wird, ist das Betreiben der Maschinen. Der Mann, der den Dacca-Musselin hergestellt hat, muss sich nur noch um den Betrieb einer Maschine kümmern. Was für ein großer nationaler Verlust!

Waren nicht künstlerisch:

Ein Gemälde ist tausendmal schöner als ein Foto. Ersteres hat Charakter und Farbe, letzteres ist nur ein Druck ohne Individualität. Aus der Sicht der Kunst ist es ein großer Verlust.

Abhängigkeit:

Maschinen haben unsere Abhängigkeit von anderen erhöht. Wir sind für unser Wasser und Licht auf das einwandfreie Funktionieren von Wasserwerken und Kraftwerken angewiesen. Ein kleiner Mangel würde dazu führen, dass die Versorgung mit diesen Notwendigkeiten jederzeit eingestellt wird. Dies kann nicht nur Unannehmlichkeiten, sondern auch eine ernsthafte Störung des normalen Lebens bedeuten.

Destruktiv:

Die Fähigkeit des Menschen zu zerstören und zu verletzen ist tausendfach gewachsen. Schau dir eine Atombombe an. Eine blühende Stadt wie Hiroshima wurde augenblicklich zerstört. Kriege sind jetzt schrecklicher geworden. Wir müssen Maschinen für die Zerstörung verurteilen, die sie mit sich bringen können.

Unhygienische Umgebung:

Große Fabriken verschmutzen ihre Umgebung und machen sie schmutzig und unhygienisch. In ihnen werden zarte Kinder und Frauen eingesetzt. So haben Maschinen und Fabriken die Freuden des Familienlebens getötet. Dies hat zu moralischer und physischer Verschlechterung geführt.

Überspezialisierung:

Maschinen führen zu zu viel Spezialisierung. Ein Arbeiter hat einen engen Arbeitsbereich und weiß nichts anderes. Diese Überspezialisierung erhöht das Risiko von Arbeitslosigkeit und verkrampft den Arbeitnehmer körperlich.

Klassenkonflikt:

Der Einsatz von Maschinen ist für Klassenkonflikte verantwortlich - der Kapitalist auf der einen Seite und die Arbeiter auf der anderen Seite. Der Klassenkonflikt hat zu einer Störung der sozialen Harmonie geführt. Es wird jeden Tag schärfer. Es ist verantwortlich für so viel Unruhe, die in der heutigen Welt herrscht.

Arbeitslosigkeit:

Schließlich heißt es, dass Maschinen Arbeitslosigkeit schaffen, weil eine Maschine mehrere Männer ersetzen kann. Aber die Sache ist nicht so einfach.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar