Merkmale eines perfekt umkämpften Marktes

Merkmale eines perfekten Marktes :

Ein perfekter Markt hat folgende Bedingungen:

1. Freier und perfekter Wettbewerb:

In einem perfekten Markt gibt es weder für Käufer noch für Verkäufer Schecks. Sie können frei kaufen oder verkaufen. Es gibt also keine Monopole.

2. Günstiger und effizienter Transport und Kommunikation:

Ein einheitlicher Preis für die Ware wäre nicht möglich, wenn die Preisänderungen nicht schnell angepasst werden oder die Ware nicht schnell transportiert werden kann. Daher sind günstige und effiziente Transport- und Kommunikationsmittel ein Muss.

3. Breite Ausdehnung:

Manchmal wird der breite Markt als der perfekte Markt angesehen. Für einen breiten Markt sollte die Ware eine permanente und universelle Nachfrage haben. Die Ware sollte tragbar sein. Transport- und Kommunikationsmittel sollten schnell sein. Es sollte Frieden und Sicherheit sowie umfassende Arbeitsteilung geben.

4. Große Anzahl von Firmen:

Auf diesem Markt wird ein Produkt von einer großen Anzahl von Firmen hergestellt und verkauft. Da es eine große Anzahl von Unternehmen gibt, liefert jedes Unternehmen nur einen kleinen Teil des Gesamtangebots auf dem Markt, so dass kein Unternehmen über Marktmacht verfügt. Dies impliziert, dass kein Unternehmen den Preis des Produkts beeinflussen kann, sondern jeder den Preis akzeptieren muss, der durch die Kräfte der Marktnachfrage und des Marktangebots festgelegt wird. Die Firmen sind Preisnehmer statt Preismacher.

5. Große Anzahl von Käufern:

In einem perfekt umkämpften Markt gibt es eine große Anzahl von Käufern, die jeweils einen kleinen Teil des gesamten Marktangebots des Produkts fordern. Somit ist kein einzelner Käufer in der Lage, den von den Kräften der Marktnachfrage und des Marktangebots bestimmten Marktpreis zu beeinflussen.

6. Homogenes Produkt:

In einem perfekt umkämpften Markt produzieren und liefern alle Firmen die gleichen Produkte. Dies bedeutet, dass die Produkte aller Firmen perfekte Substitute voneinander sind. Infolgedessen ist die Preiselastizität der Nachfrage nach dem Produkt eines Unternehmens unendlich.

7. Freier Eintritt und Austritt:

In einem vollkommen wettbewerbsorientierten Markt gibt es keine Beschränkungen für den Markteintritt neuer Unternehmen oder für den Marktaustritt bestehender Unternehmen.

8. Perfekte Kenntnisse:

In einem perfekt umkämpften Markt verfügen die Unternehmen und die Käufer über perfekte Informationen über den Markt. Dies impliziert, dass kein Käufer oder Unternehmen den auf dem Markt vorherrschenden Preis nicht kennt.

9. Perfekte Mobilität der Produktionsfaktoren:

In einem perfekt umkämpften Markt sind die Produktionsfaktoren vollständig mobil, was zu einem marktweiten Faktorpreisausgleich führt.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar