Genossenschaft: Bedeutung und Varianten

In diesem Artikel diskutieren wir über die Bedeutung und Varianten der Genossenschaft.

Bedeutung der Genossenschaft:

Wenn verschiedene Bauern in einem Dorfpool zusammen landen und vereinbaren, das gepoolte Stück Land als einen großen Bauernhof für den Anbau zu behandeln, die notwendigen Betriebsmittel für den Anbau zu erwerben und die Ernten gemeinsam zu vermarkten, wird davon ausgegangen, dass sie einen A gebildet haben Genossenschaft. Eine solche Gesellschaft wählt für ihre ordnungsgemäße Arbeitsweise ihre Amtsträger auf der Grundlage eines Mitglieds mit einer Stimme.

Die Büroträger kümmern sich um die ordnungsgemäße Bewirtschaftung neuer Farmen, die entstehen, nachdem das Land verschiedener Landwirte zusammengelegt wurde. Das Eigentum an dem Land liegt immer noch bei den jeweiligen Mitgliedern des Vereins und sie ziehen sich jederzeit aus dem Verein zurück.

Neben Land bringen die Bauern auch verschiedene Produktionsgüter sowie ihre Arbeit zum Zwecke der Kultivierung ein. Während sie für ihr Land und ihr Produktionsvermögen Miete bekommen, bekommen sie für ihre Arbeit Löhne.

Varianten einer Genossenschaft:

Eine kooperative Landwirtschaftsgesellschaft kann verschiedene Formen annehmen, hauptsächlich abhängig von den Funktionen, die kooperativ ausgeführt werden.

Im Folgenden sind einige der wichtigsten Varianten einer Genossenschaft aufgeführt:

a) Genossenschaftliche Gemeinsame Landwirtschaftsgesellschaft:

Die Gesellschaft ist die umfassendste Art der Genossenschaft. Eine gemeinsame genossenschaftliche Landwirtschaft entsteht, wenn die Mitglieder ihr Land und andere Produktionsgüter bündeln und neben der Bewirtschaftung der bündelnden Flächen auf genossenschaftlicher Basis alle Funktionen vor der Aussaat und nach der Ernte ausführen.

Es kauft verschiedene Vorleistungen vom Markt ein und sorgt für die Vermarktung der Erzeugnisse. Sie bittet auch um finanzielle Unterstützung durch externe Agenturen, um diese Aktivitäten durchführen zu können.

(b) Genossenschaft Better Farming Society:

In einer kooperativ besseren bäuerlichen Gesellschaft bewirtschaften die Mitglieder ihr Land nicht gemeinsam. Jedes Mitglied bewirtschaftet sein eigenes Land. Sie arbeiten jedoch vor und nach der Ernte zusammen. Zum Beispiel kaufen sie auf kooperativer Basis verschiedene landwirtschaftliche Betriebsmittel wie Saatgut, Düngemittel, Insektizide, Maschinen usw. ein.

Sie verkaufen die Ernte gemeinsam. Eine kooperative bessere landwirtschaftliche Gesellschaft kann auch finanzielle Unterstützung für die Durchführung dieser Aktivitäten veranlassen. Die Mitglieder zahlen für die von der Gesellschaft für sie erbrachten Leistungen.

(c) Genossenschaftliche Pächtergesellschaft:

Dies ist eine Gesellschaft, die Grundstücke von der Regierung oder einigen Privatpersonen kauft oder pachtet und diese dann wiederum an ihre Mitglieder verpachtet. Die Mitglieder bewirtschaften das Land und zahlen die auf ihren Anteil, die Gesellschaft, entfallende Miete.

Die Gesellschaft erbringt auch verschiedene andere Dienstleistungen für ihre Mitglieder und verlangt von ihren Mitgliedern Gebühren für die so erbrachten Dienstleistungen. Die von der Gesellschaft erzielten Gewinne werden nach einer vereinbarten Formel auf ihre Mitglieder verteilt.

d) Genossenschaftliche kollektive Landwirtschaftsgesellschaft:

Diese Art von Gesellschaft beinhaltet die dauerhafte Zusammenlegung ihres Landes durch die Mitglieder. Ein Mitglied, das dieser Gesellschaft beitritt, kann niemals sein Land aus der Gesellschaft entfernen. Er kann sein Land nur an eine andere Person übertragen, die nun ein Ersatzmitglied der Gesellschaft wird.

Die Funktionen dieser Gesellschaft ähneln denen einer Genossenschaft. Die Mitglieder erhalten ihre Löhne und Profite entsprechend der von ihnen geleisteten Arbeit und des von ihnen geleisteten Landes. Es ist offensichtlich, dass eine solche Gesellschaft im Widerspruch zu den allgemeinen Grundsätzen der kooperativen, dh freiwilligen Mitgliedschaft mit dem Recht, jederzeit aus der Gesellschaft auszutreten, gegründet wird.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar