Wirtschaftswachstum und wirtschaftliche Entwicklung (Unterschiede)

Wirtschaftswachstum:

(1) Eindimensional, dh Steigerung der Leistung allein.

(2) Quantitative Veränderungen - Veränderung des nationalen Einkommens und des Pro-Kapital-Einkommens.

(3) Spontaner Charakter.

(4) Diskontinuierliche Veränderung

(5) Wachstum ist ohne Entwicklung möglich

(6) Bestimmend für das Wirtschaftswachstum kann die wirtschaftliche Entwicklung sein.

(7) Lösung des Problems der unterentwickelten Länder.

(8) Entwicklungen in Bezug auf unterentwickelte Länder

(9) Die wirtschaftliche Entwicklung ist reguliert und kontrolliert

(10) Wirtschaftliche Entwicklung ist mit wirtschaftlichem Wachstum nicht möglich

(11) Die wirtschaftliche Entwicklung ist ein innovativer Prozess, der zur strukturellen Umgestaltung des Sozialsystems führt

Wirtschaftliche Entwicklung:

(1) Mehrdimensional, dh mehr Output und Änderungen bei technischen und institutionellen Vorkehrungen.

(2) Qualitative Veränderungen - Veränderung der Zusammensetzung und Verteilung des nationalen Einkommens und des Pro-Kapital-Einkommens sowie Veränderung der Funktionskapazitäten.

(3) Langfristig allmähliche und stetige Veränderung.

(4) Kontinuierliche Veränderung.

(5) Wachstum ist in gewissem Maße für die Entwicklung von wesentlicher Bedeutung.

(6) Die wirtschaftliche Entwicklung bestimmt das Wirtschaftswachstum

(7) Lösung des Problems der Industrieländer.

(8) Wachstum bezieht sich auf Industrieländer

(9) Wirtschaftswachstum hat spontanen Charakter.

(10) Wirtschaftswachstum ist ohne wirtschaftliche Entwicklung möglich.

(11) Wirtschaftswachstum ist eine Ausdehnung des Systems in einer oder mehreren Dimensionen ohne Änderung seiner Struktur.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar