Hausarbeit zu High Powered Money | Wirtschaft

Hier ist eine Hausarbeit über 'High Powered Money', die speziell für Schüler und Bankschüler geschrieben wurde.

Hausarbeit # 1. High Powered Money:

Starkes Geld oder starkes Geld bezieht sich auf die Währung, die von der indischen Regierung und der Reserve Bank of India ausgegeben wurde. Ein Teil dieser Währung wird zusammen mit der Öffentlichkeit aufbewahrt, während der Rest als Geldmittel in der Reservebank aufbewahrt wird.

Somit erhalten wir die Gleichung als:

H = C + R

Wobei H = starkes Geld

C = Währung mit der Öffentlichkeit (Papiergeld + Münzen)

R = Regierungs- und Bankeinlagen bei der RBI

Daher wird die Gesamtsumme des Geldes, das bei der Öffentlichkeit und bei Banken eingezahlt wurde, als mächtiges Geld bezeichnet. Es wird hauptsächlich von der Zentralbank erstellt. Da Fonds von Geschäftsbanken eine wichtige Rolle bei der Schaffung von Krediten spielen, ist es sehr wichtig, sich mit Fonds zu befassen.

Es gibt zwei Arten von Reservefonds:

i) gesetzliche Reservefonds von Banken, die bei der Zentralbank (RR) sind, und

(ii) Extra Reserve Fund (ER).

Somit ist H = C + RR + ER

High Power Money wird auch als Secured Money (RM) bezeichnet, weil Banken bei ihnen Reservefonds (R) halten und auf der Basis dieser Sichteinlagen (DD) erstellt werden. Da die Grundlage für die Schaffung von Krediten der Reservefonds (R) ist und R als Teil des Hochleistungsgeldes (H) erhalten wird, wird das Hochleistungsgeld als Basisgeld bezeichnet.

Hausarbeit # 2. Komponenten von High-Power-Geld:

Die folgenden wichtigen Komponenten bestimmen das hohe Leistungsgeld:

1. Währung mit der Öffentlichkeit

2. Sonstige Einlagen bei der RBI

3. Bargeld bei Banken

4. Bankeinlagen bei der RBI.

High Power Money (H) beinhaltet Währung mit Public (C), wichtige Reserven von Geschäftsbanken und andere Reserve (ER).

So erhalten wir die Gleichung:

H = C + RR + ER

Das Angebot an Geld (M) umfasst Bankeinlagen (D) und Währung mit öffentlichen (C).

Somit,

M = C + D

Wenn wir beide Gleichungen teilen, erhalten wir:

Wenn wir nun den Zähler und den Nenner durch D teilen, erhalten wir:

Wenn nun das Verhältnis der erforderlichen Reserven RRr und das Verhältnis der erforderlichen Reserven RR / D und das Verhältnis der zusätzlichen Reserven ERr ist, lautet die überarbeitete Gleichung:

Die beigefügte Abbildung verdeutlicht, dass bei einem Anstieg des Angebots an Hochleistungsgeld ΔH die Hs 1 -Kurve auf die Hs 1- Nachfrage ansteigt und das Angebot an Hochleistungsgeld sich im Gleichgewichtszustand befindet, wenn E. das Angebot an Hochleistungsgeld auf Hs 1 geht dann ist neuer Gleichgewichtspunkt E 1 und Geldversorgung in diesen beiden OM 1 . Aus der beigefügten Figur ist auch klar, dass, wenn das Geld mit hoher Leistung ΔH erhöht, das Geldangebot auf ΔM ansteigt.

Hausarbeit # 3. Geldquellen:

Das Folgende sind die Quellen von High Powered Money:

(1) Forderungen der Reserve Bank of India:

Die Reserve Bank vergibt auch Kredite an die Regierung. Bei diesem Darlehen handelt es sich um eine Anlage der Reservebank in staatliche Wertpapiere. Nach Abzug der Einlagen des Staates von der Kreditmenge der Reservebank wird die Menge des Nettobankkredits an den Staat berechnet. Es ist auch eine Quelle von High Powered Money.

(2) Netto-Devisenvermögen der Reservebank:

Es ist die Aufgabe der Reservebank, Vorkehrungen für Devisenfonds zu treffen. Wenn die Reserve Bank ausländische Wertpapiere kauft, indem sie das Geld des Landes zahlt, erhöht sich die Devisenmenge, was das Geld mit hoher Leistung erhöht. Im Gegenteil, wenn die Reserve Bank ausländische Wertpapiere verkauft, sinkt die Menge an Devisen bei der Zentralbank des Landes. Dies führt zu einer Abnahme des High-Power-Geldes.

(3) Währungsverbindlichkeiten der Regierung gegenüber der Öffentlichkeit:

Das Finanzministerium der indischen Regierung ist für den Druck einer Rupiennote und auch für die Münzprägung verantwortlich. Diese Funktion wird von der Regierung wahrgenommen, um geldbezogene Verpflichtungen gegenüber der Öffentlichkeit zu erfüllen. Mit der Zunahme dieser Verbindlichkeiten wird also die Menge des Geldangebots zunehmen und die Menge des Hochleistungsgeldes wird ebenfalls zunehmen.

(4) Nichtmonetäre Nettoverpflichtungen der Reservebank:

Die nicht monetäre Haftung der Reserve Bank besteht in Form von Kapital, das in den nationalen Fonds und den gesetzlichen Fonds eingebracht wird. Die Hauptposten sind Eingezahltes Kapital, Reservefonds, Bereitgestellter Fonds und Pensionsfonds der Mitarbeiter der Reserve Bank of India.

Die nicht monetären Verbindlichkeiten der Reserve Bank verhalten sich umgekehrt proportional zu High Powered Money, dh mit dem Anstieg der nicht monetären Verbindlichkeiten wird sich die Menge an neuem High Powered Money verringern.

Somit,

H = 1 + 2 + 3 - 4

Aus der obigen Diskussion erhalten wir Informationen über die Quelle von High Powered Money, aber es ist auch notwendig zu wissen, dass mit den Änderungen in diesen Quellen oder Faktoren, welche Änderungen in der Geldversorgung usw. stattfinden. Tatsächlich ist die Geldversorgung das Ergebnis von H. Die Größe von H hängt vom Verhältnis zwischen Reservefonds und Einlagen sowie vom Verhältnis zwischen Termineinlagen und Sichteinlagen ab.

Hausarbeit # 4. Bedeutung von High-Power-Geld:

Das Folgende ist die Bedeutung von High Powered Money:

(1) Basisgeld:

Die Hinterlegung der öffentlichen Mittel bei einer Bank und die Ausweitung des Kredits bilden die Grundlage für die Bereitstellung von Geld. Aus diesem Grund betrachteten es einige Ökonomen als Basisgeld.

(2) Änderungsquelle:

Die Richtung, in der die Veränderung des Hochleistungsgeldes stattfindet, wird von der Richtung der Veränderung der Geldmenge bestimmt. Aus dieser Sicht ist also auch High Powered Money wichtig.

(3) Geldmultiplikator:

Was Geldmultiplikator (M) sein wird, wird in der Wirtschaft auf der Grundlage von High Powered Money deklariert, weil Geldversorgung weit mehr ist als High Power Money.

(4) Währungskontrolle:

Ein besonderes Augenmerk wird von der Zentralbank eines Landes auf High Powered Money zum Zeitpunkt der Währungskontrolle gelegt. Denn es ist ein großer Teil der gesamten Geldmenge in einem Land.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar