Richtlinien zur Inhaltsqualität

Diese Website akzeptiert keine Artikel willkürlich. Wir befolgen strenge Regeln und Richtlinien.

Diese Website enthält nur Original- und Qualitätsartikel. Lesen Sie die unten angegebenen Inhaltsrichtlinien, bevor Sie Artikel auf dieser Site einreichen.

Richtlinien

1. Sie sollten der ursprüngliche Autor / Eigentümer jedes Artikels sein, den Sie auf dieser Site einreichen.

2. Ihre Artikel müssen mehr als 300 Wörter enthalten. Artikel mit weniger als 300 Wörtern können abgelehnt werden.

3. Reichen Sie keine kopierten Artikel aus Büchern, Zeitschriften oder anderen Dokumenten ein. Wenn Sie feststellen, dass auf dieser Website für Plagiate jeglicher Art geworben wird, werden Ihr Konto und Ihre IP-Adresse möglicherweise gesperrt, und alle zuvor eingereichten Artikel werden möglicherweise von der Website gelöscht.

4. Reichen Sie keine Artikel ein, die Hass, negative Bewertungen, Rassismus oder andere illegale Materialien enthalten.

5. Fügen Sie keine Affiliate-Links oder Hyperlinks in Ihren Artikel ein.

6. Reichen Sie keine Artikel ein, die bereits im Internet verfügbar sind.

Muss und darf nicht

1. Ihr Artikel muss das richtige Englisch haben, das die richtige Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion, Groß- und Kleinschreibung und Satzstruktur enthält.

2. Ihr Artikel darf kein PLR-Artikel (Private Label Rights) sein oder nicht zugeordnete Inhalte enthalten, für die der Autor keine Exklusivrechte besitzt.

3. Ihr Artikel darf nicht als Pressemitteilung, Nachrichtenartikel oder zeitkritisch verfasst werden.

4. Ihr Artikel darf im Titel, im Text oder in der Zusammenfassung des Artikels keine selbst dienenden oder Werbeinhalte enthalten.

5. Ihr Artikel darf keinen negativen Inhalt für ein Produkt, eine Firma, eine Einzelperson oder eine Gruppe enthalten.

6. Ihr Artikel darf keine illegalen oder übermäßig kontroversen Inhalte enthalten.

7. Ihr Artikel darf keine aufgearbeiteten Inhalte oder Materialien enthalten, die Ihren vorherigen Einsendungen zu ähnlich sind.

8. Ihr Artikel darf nicht als Blogpost formatiert oder als persönliche E-Mail, Brief oder sonstige Korrespondenz gelesen werden.

9. Ihr Artikel darf keine Informationen enthalten, die für unethische Internetaktivitäten, Geschäftspraktiken oder alles, was zu einer schlechten Benutzererfahrung für Webbenutzer führen würde, werben.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar