Urheberrechte ©

Benachrichtigungsrichtlinie zum Entfernen von Urheberrechtsverletzungen.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Dokumente von unserer Website entfernt werden, befolgen Sie bitte die nachstehenden Anweisungen.

Es ist unsere Politik, auf klare, rechtsgültige Hinweise auf mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen zu reagieren, die den Kriterien des Digital Millennium Copyright Act („DMCA“) von 1998 entsprechen

DMCA-Benachrichtigung über Urheberrechtsverletzung deaktiviert

Wenn Sie Inhaber oder Vertreter eines Urheberrechts sind und der Ansicht sind, dass auf unserer Website veröffentlichte Inhalte Ihre Urheberrechte verletzen, können Sie eine Benachrichtigung gemäß unserem Designated Copyright Agent über unser Kontaktformular einreichen.

1. Eine elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird.

2. Identifizierung der urheberrechtlich geschützten Werke, die angeblich verletzt wurden, oder, falls mehrere urheberrechtlich geschützte Werke auf der Website durch eine einzige Benachrichtigung abgedeckt sind, eine repräsentative Liste solcher Werke auf dieser Website.

3. Identifizierung des Materials, von dem behauptet wird, dass es einen Verstoß darstellt oder Gegenstand eines Verstoßes ist, der entfernt werden soll oder zu dem der Zugang gesperrt werden soll. Fügen Sie jedem Anspruch auf Verletzung einen direkten Link (URL) bei. Wir können unspezifische Ansprüche nicht bearbeiten, die auf Schlüsselwörtern, Suchanfragen, Titel, Namen oder Ähnlichkeit (physisch oder anderweitig) mit einem anderen Dokument basieren.

4. Informationen, die ausreichen, um die Kontaktaufnahme mit dem Beschwerdeführer zu ermöglichen, z. B. Adresse, Telefonnummer und, falls verfügbar, E-Mail-Adresse, unter der der Beschwerdeführer kontaktiert werden kann.

5. Eine Erklärung, dass die beschwerdeführende Partei nach Treu und Glauben davon ausgeht, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Weise nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde.

6. Eine Erklärung, dass die in der Mitteilung enthaltenen Informationen korrekt sind, und unter Strafe des Meineids, dass die beschwerdeführende Partei befugt ist, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird.

Bitte beachten Sie, dass gemäß Abschnitt 512 (f) der DMCA jede Person haftbar gemacht werden kann, die wissentlich materiell falsch darstellt, dass Material oder Aktivität verletzt.

Diese Website behält sich das Recht vor, Kopien falscher, irreführender oder böswilliger Mitteilungen zur Veröffentlichung an das Chilling Effects Clearinghouse und andere DMCA-Überwachungsgruppen zu senden.

Klicken Sie hier, um eine rechtsgültige DMCA-Takedown-Anforderungsvorlage anzuzeigen

 

Lassen Sie Ihren Kommentar