Auswahl eines geeigneten Standorts: 10 zu berücksichtigende Faktoren

Die folgenden Punkte heben die zehn Hauptfaktoren hervor, die bei der Auswahl des geeigneten Standorts zu berücksichtigen sind.

Einige der Faktoren sind: 1. Verfügbarkeit von Rohstoffen 2. Marktnähe 3. Nähe zu Betriebsstromquellen 4. Arbeitskräfteversorgung 5. Transport 6. Finanzen 7. Klima 8. Trägheit in der Industrie und andere.

Auswahl des geeigneten Standortfaktors # 1. Verfügbarkeit der Rohstoffe:

Der ausgewählte Ort sollte ein Ort sein, an dem die Rohstoffe leicht verfügbar sind. Es sollte eine leichte Annäherung an den Ort der Rohstoffe geben.

Zum Beispiel:

i) Eisen- und Stahlindustrie in Bihar

ii) Textilfabriken in Gujarat und Maharashtra,

(iii) Jutewerke in Bengalen verdanken ihren Erfolg der leichten Verfügbarkeit von Rohstoffen. Es reduziert die Transportkosten.

Auswahl des geeigneten Standortfaktors # 2. Marktnähe:

Eine Sache erfolgreich herzustellen, reicht nicht aus. Es ist auch erforderlich, dass der Output den richtigen Markt findet und dass das Produkt zu einem Preis verkauft wird, um einen angemessenen Gewinn zu erzielen. Dies ist nur möglich, wenn der Markt nicht weit entfernt ist. Die Nähe zum Markt garantiert einen kostenlosen Transport und minimale Verschwendung.

Auswahl des geeigneten Standortfaktors # 3. Nähe zu den Quellen der Betriebsleistung:

Jede Branche benötigt Brennstoffe für die Arbeit an den Maschinen, und es sei denn, die Region verfügt über reiche Brennstoffressourcen wie Kohle, Wasserkraft, Öl usw. Kohle ist die billigste Stromquelle, aber sie ist sehr sperrig und mit hohen Transportkosten verbunden.

Auswahl des geeigneten Standortfaktors # 4. Arbeitsmaterial:

Für den erfolgreichen und unterbrechungsfreien Betrieb einer Fabrik ist auch die Verfügbarkeit eines angemessenen Arbeitskräfteangebots der richtigen Art zu angemessenen Löhnen von entscheidender Bedeutung. Es gibt einige Branchen, in denen die ererbten Fähigkeiten der Arbeiter einen wichtigen Faktor im Herstellungsprozess darstellen.

Zum Beispiel - Die Entwicklung der sterbenden und druckenden Industrie in Farukhabad und der Glasindustrie in Ferozabad d war hauptsächlich dort angesiedelt, weil in diesen Städten qualifizierte Arbeitskräfte zur Verfügung standen.

Auswahl des geeigneten Standortfaktors # 5. Transport:

Jede produzierende Industrie benötigt billige und effiziente Transportmittel, um sowohl Rohstoffe von der Bezugsquelle zur Fabrik als auch Fertigprodukte von der Fabrik zu den Märkten oder den Verbrauchszentren zu befördern. Der Standort der Anlage sollte daher an einem Ort liegen, an dem angemessene Transportmöglichkeiten zu einem günstigeren Preis zur Verfügung stehen.

Auswahl des geeigneten Standortfaktors # 6. Finanzierung:

Ohne ausreichendes Kapital ist keine produktive Tätigkeit möglich. Banken, Börsen und ähnliche Institutionen helfen bei der Kapitalbildung und der Expansion der Industrie, indem sie ihr von Zeit zu Zeit finanzielle Hilfe leisten.

Auswahl des geeigneten Standortfaktors # 7. Klima:

Bestimmte Branchen erfordern für ihr erfolgreiches Arbeiten ein besonderes Klima. Zum Beispiel: Die Baumwolltextilindustrie benötigt ein feuchtes Klima, während die Fotoindustrie in Regionen mit trockenem Klima am besten gedeiht. Das Klima wirkt sich auch auf die Effizienz der Arbeit aus.

Auswahl des geeigneten Standortfaktors # 8. Momentum des frühen Starts oder der industriellen Trägheit:

Es besteht die Tendenz, dass ein etablierter Wirtschaftszweig in einem bestimmten Bereich angesiedelt bleibt, in dem er entstanden ist, auch nachdem einige der ursprünglichen Vorteile, die dieser Bereich für solche Arbeiten besitzt, seine frühere Bedeutung verloren haben. Wenn der Unternehmer jedoch rational handelt und sein erforderliches Wissen besitzt, wird er den Standort auswählen, der die niedrigsten Kosten pro Produktionseinheit bietet.

Auswahl des geeigneten Standortfaktors # 9. Persönliche Präferenzen:

Der Standort einer Branche kann manchmal nach den persönlichen Vorlieben und Vorurteilen der Industrieunternehmen festgelegt werden.

Auswahl des geeigneten Standortfaktors # 10. Regierungspolitik:

Heutzutage spielt die Regierung eine wichtige Rolle bei der Standortbestimmung neuer Industrien.

Zusätzlich zu den oben diskutierten Faktoren Kosten für Grundstücke und Gebäude zur Einrichtung der Fabrik-Topographie des Gebiets; Die Möglichkeiten einer zukünftigen Expansion usw. sind einige andere Faktoren, die die Entscheidung über den Standort der Industrie beeinflussen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar